4 1/2 Zimmerwohnung im 2.OG

7250 Klosters
CHF 2'080'000.–
4.5 Zimmer
166 m2

Impressionen

Grunddaten

Referenz HdM
Adresse Bahnhofstrasse 8
7250 Klosters
Schweiz
Etage 2
Etagen 5
Anzahl Gäste WC 1
Badezimmer 3
Zimmer 4.5
Bruttowohnfläche 166 m2
Baujahr 1973
Renovationsjahr 2020

Angebot

Kaufpreis CHF 2'080'000.–
Verfügbar ab Auf Anfrage

Eigenschaften

Ausländer­kontingent Balkon Lift Zweitwohnung

Beschreibung

attraktive, komplett renovierte 4.5 Zimmer-Eigentumswohnung

Geschichte

Ursprünglich stand an der Bahnhofstrasse 8 in Klosters ein alter Stall, der zum südlich angrenzenden Hof der Familie Meisser gehörte. Der Klosterser Skilehrer und Unternehmer Walter W. Haensli (1921 – 2016) erwarb diesen und baute auf dem Grundstück 1973 zusammen mit drei lokalen Ärzten ein Wohn- und Geschäftshaus. Wegen den darin betriebenen Arztpraxen und einer Physiotherapie war es lange Jahre als „Ärztehaus“ bekannt.

Im Erdgeschoss, welches immer noch der Familie Haensli gehört, wird heute das beliebte Restaurant „Kaffee Klatsch“ betrieben und drei der vier Obergeschosse gehören den Familien inzwischen verstorbener Ärzte.

Ab 1981 erwarb Dr. Meisser mit seiner Frau in zwei Schritten das 2. OG und betrieb darin bis Mitte 2020 ein Anwaltsbüro, welches in die Bahnhostrasse 6 umzog. 

Im Juli 2020 begann der Umbau der Büroräume im 2. OG in zwei Wohnungen.

Die beiden Wohnungen werden nach Vorgabe eines umfangreichen und attraktiven Baubeschriebs komplett neu renoviert.
Individuelle Kundenwünsche können natürlich nach wie vor berücksichtigt werden. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf. Gerne berichten wir Ihnen mehr über diese beiden tollen Wohnungen an der Bahnhofstrasse von Klosters.

 

 

Ansprechpartner

Hodel Immobilien
Bahnhofstrasse 8
7250 Klosters
Schweiz
Friedrich Hodel
Geschäftsinhaber

T +41 81 422 15 25

M +41 79 609 08 26

Besichtigungs­person

Friedrich Hodel

T +41 (0)81 422 15 25

Kontaktformular